Easywash schuimset

Tonen als Overzicht Lijst
Sorteren op
Toon per pagina

Schuimset easywash365+ ST-45 met Pistool

3/8"IG drehbar

easywash365+ Schaumsets

Pistole easywash365+ Standard
Strahlrohr mit Verlängerung ST-9.1 245 mm
Schaumdüse ST-75 1,9 mm
Injektor ST-160 mit Dosierventil ST-161,
(Kupplung ST-45-250 Messing, Stecknippel ST-45-250 Stahl verzinkt und M22x1,5AG)
Saugschlauch 1.000 mm und Saugfilter ST-32.
Max. 310 bar / 150 °C
Eingang: 3/8"IG drehbar

Der über ein T-Stück zwischen dem Ausgang des Hochdruckaggregats
und der originalen Spritzeinrichtung installierte Edelstahlinjektor mit Hochdruckschaumlanze eignet sich insbesondere für die professionelle Reinigung von Lastkraftfahrzeugen in Speditionen oder in der Lebensmittelindustrie sowie für
Anwendungen in der industriellen Schaumreinigung.

Die Verbindung von Injektoreinheit zur Hochdruckschaumlanze wird über einen optionalen Hochdruckschlauch von bis zu 40 m Länge gewährleistet. Die bereits vorhandene Spritzeinrichtung wird für die Reinigungs- bzw. Spülarbeiten eingesetzt. Durch die direkte Verfügbarkeit von Reinigungsmittel an der Schaumlanze ohne Umschalten am Gerät oder Zubehör wechsel lassen sich enorme Einsparungen an Reinigungsmittel und Zeit erzielen.
Der Aufbau kann durch die Integration von zwei Schlauchaufrollern noch weiter im Handling vereinfacht und in der Effizienz gesteigert werden. Die Einheit ist an nahezu allen handelsüblichen Hochdruckreinigungsgeräten einsetzbar.~

Niet op voorraad
200160725

Schuimset ST-75-1.9 easywash365+ M22 met

3/8"IG drehbar

easywash365+ Schaumsets

Pistole easywash365+ Standard
Strahlrohr mit Verlängerung ST-9.1 245 mm
Schaumdüse ST-75 1,9 mm
Injektor ST-160 (HV M22 und 2 x M22 AG) mit Dosierventil ST-161,
Saugschlauch 1.000 mm und Saugfilter ST-32.
Max. 310 bar / 150 °C
Eingang: 3/8"IG drehbar

Der über ein T-Stück zwischen dem Ausgang des Hochdruckaggregats
und der originalen Spritzeinrichtung installierte Edelstahlinjektor mit Hochdruckschaumlanze eignet sich insbesondere für die professionelle Reinigung von Lastkraftfahrzeugen in Speditionen oder in der Lebensmittelindustrie sowie für
Anwendungen in der industriellen Schaumreinigung.

Die Verbindung von Injektoreinheit zur Hochdruckschaumlanze wird über einen optionalen Hochdruckschlauch von bis zu 40 m Länge gewährleistet. Die bereits vorhandene Spritzeinrichtung wird für die Reinigungs- bzw. Spülarbeiten eingesetzt. Durch die direkte Verfügbarkeit von Reinigungsmittel an der Schaumlanze ohne Umschalten am Gerät oder Zubehör wechsel lassen sich enorme Einsparungen an Reinigungsmittel und Zeit erzielen.
Der Aufbau kann durch die Integration von zwei Schlauchaufrollern noch weiter im Handling vereinfacht und in der Effizienz gesteigert werden. Die Einheit ist an nahezu allen handelsüblichen Hochdruckreinigungsgeräten einsetzbar.

Op voorraad
200160720